Gaming Monitor Rangliste

Auf dieser Seite finden Sie die Rangliste der getesteten Gaming Monitore. Die Gaming Monitor Rangliste wird mit der Zeit immer um weitere und neue Modelle auf dem Markt erweitert.

Welche Monitorgrößen sind in der Rangliste vertreten
Die Größe der Monitore spielt in der Bewertung keine Große Rolle. Als Standard gehen wir aber davon aus, dass ein Gaming Monitor eine Mindestgröße von 23 Zoll haben sollte. Da die Gaming Monitor Rangliste mit der Zeit erweitert wird, sind wir etwas von den Herstellern abhängig. Bringen die Hersteller vermehrt Geräte mit 27 Zoll heraus, werden diese Größen in einem Zeitfenster auch stärker vertreten sein. Generell beschränken wir uns aber nicht auf bestimmte Monitorgrößen, sondern versuchen, den Gaming Monitor Markt so breit wie möglich mit unseren Testberichten abzudecken.

Welche Hersteller sind in der Rangliste vertreten
Auch hier hängen die gelisteten Modell stark davon ab, welche Geräte die Hersteller auf den Markt bringen. Grundsätzlich schließen wir keinen Hersteller aus unseren Testberichten aus, versuchen uns dennoch auf diejenigen Modelle und Hersteller zu konzentrieren, die aus unserer Sicht die besten Gaming Monitore herstellen.

Sind die gelisteten Monitore nur für Gamer?
Nein. Unser Hauptfokus liegt auf Monitoren, die gut für den Einsatz als Gaming Monitor tauglich sind. Alle, auf dieser Seite, gelisteten Geräte sind für das Gaming geeignet. Die Unterschiede zwischen den Modellen sind lediglich minimal. Ausschlaggebend für die Bewertungen sind in der Regel daher andere Kriterien, wie Bildqualität, Design oder die Ausstattung. Jeder Testbericht enthält auch ein Bewertungskriterium namens „Gamer Tauglichkeit“. Mit einem Wert von über 95% für „Gamer Tauglichkeit“ kann man davon ausgehen, dass der Monitor für das Gaming geeignet ist. Bei allen anderen Bewertungskriterien wird auch ein Augenmerk darauf gelegt, wie der Monitor generell in Testberichten abschneidet. Mit guten Wertungen in den Kategorien Bildqualität und Ausstattung, kann man davon ausgehen, dass der Monitor auch für andere Zwecke wie im Internet surfen, Arbeiten oder Filme schauen gut zu gebrauchen ist.

Wie teuer ist ein Gaming Monitor
In der Gaming Monitor Rangliste sind Geräte verschiedenster Preisklassen vertreten. Ein Monitor, der für das Gaming geeignet ist, muss nicht besonders teuer sein. Die Gerätepreise variieren stark von Hersteller zu Hersteller und können mit besonderen Ausstattungs-Features, wie 3D Funktion, steil ansteigen. Ab 150 Euro kann man jedoch einen guten Gaming Monitor bei diversen Anbietern erwerben. Die Gaming Monitor Rangliste enthält auch die preislich günstigsten Gaming Monitore. Unser Preis-Leistungssieger, der Asus VN247H geht bereits für circa 150 Euro über den Ladentisch.


Back to Top ↑